Schau mal was bei uns los ist!

In den letzten zwei Monaten hat bei uns so richtig der Bär gesteppt! 🙂

Im Zuge des anstehenden Osterfestes haben unsere Kinder viele Erzählungen und Mit-Mach-Geschichten über Jesus erfahren. Das Highlight war am Ende natürlich die gruppenübergreifende Osterfeier mit anschließendem Besuch des Osterhasen. Der hat in diesem Jahr Röhrentrommeln zum musizieren mitgebracht.

Unsere Vorschüler waren zur Schuleinschreibung in der Grundschule und auch zum Besuch in den Kindergarten St. Cyriakus eingeladen. Das war ganz schön spannend! Nach Beendigung des Sport-Projekts haben sie sich für einige Wochen mit Märchen beschäftigt und widmen sich ab jetzt dem Thema Länder & Flaggen.

Ende März fand endlich unser Tag der offenen Tür statt! Im Vorfeld wurde tüchtig Flurdeko gebastelt und ein Markt-Stand mit viel Selbstgemachtem unserer Eltern und auch der vier Gruppen wurde errichtet. Aufgrund des unbeständigen Wetters fand die Verantsaltung größtenteils indoor statt und es war wirklich „gerammelt voll“! 🙂 Im Flur wartete ein großes Kuchen-Buffett sowie frische Waffeln auf unsere Gäste. Für alle Kinder gab es verschiedene Stationen zum basteln, malen, bewegen, schminken lassen und auch ein Kinder-Kino. An diesem Tag konnten wir einen Rekord-Gewinn erzielen und uns davon nun das gewünschte Podest für den Garten sowie die erste Outdoor-Hängematte leisten – VIELEN DANK an alle, die dazu beigetragen haben!

Auch in unserem Garten ist jede Menge geboten… Unsere Kinder verzichten seit Wochen, sogar bereits Monaten auf ihren geliebten Außen-Spielbereich – denn dort ist schweres Gerät unterwegs. Nach über 30 Jahren war eine Sanierung dringend nötig und ist nun aktuell im Gange: Der Fallschutz aus Rindenmulch sowie der gesamte Sand wurden ausgetauscht. Alle Stämme, die als Einfassung für Spielbereiche dienen, mussten erneuert werden. Die Spielehäuschen wurden erneuert bzw. komplett neu angeschafft und vieles mehr. Unser neuer Rasen beginnt nun langsam zu sprießen und darf natürlich noch nicht betreten werden. Dafür ist seit Mitte April der Spielehügel, Sandkasten, die Schaukel und die neue Matschküche eröffnet, was natürlich auf viel Begeisterung stößt 🙂

Nach den Oster-Feiertagen haben unsere Kinder ein paar Tage frei, während unserem Personal etwas Team-Zeit zur Verfügung steht. Am Dienstag stand der jährliche Betriebsausflug an, an dem wir dieses Jahr die Wanderschuhe fest schnürten und zum Frühstück einkehrten. Mittwoch und Donnerstag beschäftigen wir uns an der Team-Fortbildung mit unserem gesetzlichen Auftrag. Wir setzten uns damit auseinander, was wirklich unsere Aufgabe ist und wie sich Arbeit mit und am Kind gestaltet. Hierbei wurden wir von Frau Eizenberger, einer Fachberatung der Caritas, ganz wunderbar begleitet und an die Hand genommen. Die Inhalte werden sicher noch in uns nachhallen und wir sind schon jetzt gespannt, wie sie sich in der Planung des kommenden Kita-Jahres zeigen werden.
Am dritten Tag wurde es dann aktiver, lauter und geschäftiger… Die Zimmerei Klement hat uns einen riesigen Anhänger voll Holz gesponsert, aus dem wir tolle neue Spielbereiche für unseren Waldplatz schaffen konnten. Es hieß also kreativ werden, im Team funktionieren, anpacken und loslegen! Auf unsere Kinder warten nun neue Häuschen, ein Marktstand, ein Bett, eine Küche, ein Boot und eine Luxus-Wald-Toilette. Schaut gerne mal an unserem Waldplatz vorbei! 🙂