Projektphase unserer Schlawiner

Von Januar bis Ende Februar standen die gruppenübergreifenden Treffen unserer Vorschüler unter einem Motto. Gemeinsam wurde lange überlegt, hin und und her debattiert und letzten Endes abgestimmt, was der Inhalt des gemeinsamen Projektes sein sollte. Mit knapper Mehrheit entschieden sich unsere Schlawiner für das große Thema „SPORT“.

Schnell war klar, dass wir nicht alle Pläne und Ideen – von Bogen schießen über einen Ausflug in die Kletterhalle bis hin zu einer Runde Tischtennis – zeitlich unterkriegen würden. So wählte die Gruppe drei Schwerpunkte aus: Fußball, Turnen und Fahrzeuge (Fahrrad, etc.). Letzten Endes haben wir jede Menge erlebt:

  • Roller fahren in der Kita mitsamt Verkehrsschildern
  • Besuch des Radsportvereins + Vorstellen und Ausprobieren der Räder des Kunstturnens
  • Ein echtes Fußball-Training mit Trainer Jochen
  • das Basteln eigener Trikots für unsere Mannschaften: „FC Sonnenschein“ & „Team Honisch“
  • Turnstunden nur für die Vorschüler, inkl. Vorturnen und voneinander lernen
  • das Schreiben einer eigenen Fahrrad-Geschichte
  • sportliche Kurzfilme von „Peterson & Findus“
  • Malen eines rießigen Gemeinschatsbildes zum Thema Sport
  • Ausflug zu Lukas Fecher´s Fitness Factory
  • Lernen eines gemeinsamen Tanzes
  • und vieles mehr 🙂

Nun sind sich alle Schlawiner einig, dass es Zeit ist für einen neuen Schwerpunkt. Wir bedanken uns bei allen, die uns während dieser Zeit unterstützt haben und sind schon gespannt, wohin die Reise geht 🙂

Der Datenschutz erlaubt uns leider nur diese kleine Auswahl an Fotos…