header15032019

Wir genießen die tollen Sonnentage!

Die KW 29 startete für uns mit den letzten Waldtagen für das aktuelle Kita-Jahr. Leider mussten die beiden Tage der roten und grünen Gruppe abgesagt werden, da unser Waldplatz von zu vielen Wespen besiedelt wurde. Die Fische und Tigerenten konnten die Zeit jedoch mit einem neuem Kletterbaum, dem Sammeln von Waldschätzen und Lehmvögeln genießen. Außerdem waren unsere beiden Hausmeister Bruno und Jörg sowie der Bauhof vor Ort, um uns einen neuen Schaukelplatz frei zu sensen. 

Für unser Team stand am Mittwoch ein gemeinsamer Ausflug an. Wir verbrachten den Abend gemeinsam am Niedernberger See mit leckeren Tapas und kühlen Getränken. 

Zu guter Letzt trafen sich die Tigerenten und Käfer am Donnerstag Vormittag am See. Dort wurden große Sandburgen gebaut, an der Wasseranlage gespielt und wir konnten uns im See (bis zu den Knien) ein wenig abkühlen. 

So geht eine tolle Woche zu Ende und wir freuen uns bereits auf die kommende, in der für unsere Vorschulkinder die letzten Abschluss-Aktionen anstehen. Es bleibt also spannend!

 

­